MOBBING & PSYCHOTERROR AM ARBEITSPLATZ
ZIEL
Mobbing ist nicht nur für die Betroffenen belastend, sondern schädigt auch die Produktivität von Organisationen in erheblichem Maße. Um beides zu verhindern, sollten die Möglichkeiten der Prävention und Intervention erkannt und genutzt werden können. Das Seminar zeigt die adäquaten Vorgehensweisen auf und bietet Trainingsmöglichkeiten in simulierten Szenarien.
INHALT/KONZEPT
Das Phänomen: Zahlen, Daten, Fakten
kritische Begriffsbestimmung
Werteorientierung in Organisationen
Kommunikationsstrukturen
Organisationskultur
Führungsstile und -defizite
verschleppte Konflikte
Fallanalysen, Visualisierung von „Mobbing“-Szenarien
gruppendynamische Prozesse
„Täter“- & „Opfer“-Persönlichkeiten
Prävention, Unterstützung & Handlungsmöglichkeiten
ZIELGRUPPE
Führungskräfte, Personalverantwortliche, Betriebsräte, soziale Ansprechpartner, Betroffene
DAUER
Das Seminar ist dreitägig konzipiert
KOSTEN
Trainer-Tageshonorarsatz: 900 € zzgl. MWSt. und Reisekosten.

VERLASSEN
  created by CODEWERKSTATT [R.STECH] www.codewerkstatt.de